Der Hansa Verlag

Hansa Verlag Signe

Der Verlag wurde 1954 durch Heinz W. Hass in Hamburg gegründet. Nachdem der Verlag Mitte der siebziger Jahre von der Hamburger Druckerei Siepmann übernommen worden war, ging er 1981 auf den jetzigen Inhaber Ingwert Paulsen jr. über. Gleichzeitig wurde der Firmensitz nach Husum verlegt.
Seit 1970 werden in diesem Verlag die Jahrbücher der Karl-May-Gesellschaft verlegt. Zudem werden wissenschaftliche Schriften zur Person und zum Werk Karl Mays herausgegeben.
Weitere Themenschwerpunkte des Hansa Verlags sind Regionalia, u. a. die Schriften von Paul Möhring sowie Philosophie.