Ich habe möglicherweise einen Druckfehler entdeckt. Was kann ich tun?

Trotz sorgfältigen Lektorats ist es nicht vollständig auszuschließen, dass sich ein Fehler in die Texte einschleicht. Sollte Sie der Meinung sein, einen Fehler entdeckt zu haben, sind wir dankbar für Ihren Hinweis, den Sie uns einfach per E-Mail, Post oder Fax zukommen lassen können. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier.

Geben Sie in Ihrem Schreiben einfach die Heftnummer oder ‑titel sowie die Seite und die Zeile an, in der sie den vermeintlichen Fehler gefunden haben.

Zuletzt aktualisiert am 17.12.2018 von Hannes Kulpe.

Zurück