Brumm, Dieter: Leuchttürme und Seezeichen

Dieter Brumm,  Leuchttürme und Seezeichen

Fotografien von Günter Pump

Schönes Schleswig-Holstein. Kultur - Geschichte - Natur

64 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, broschiert

Euro 8,95

978-3-89876-331-8

Husum Verlag

Sehnsüchte und Träume, Fernweh und Geborgenheit – Leuchttürme fesseln die Menschen schon seit jeher. Majestätisch ragen sie in den Himmel und markieren die Küsten. Viele Geschichten über die Seefahrtszeichen sind überliefert. Vor allem aus Erzählungen ehemaliger Leuchtturmwärter, die früher direkt am Meer ihren einsamen Dienst versahen. Doch mit der Romantik ist es längst vorbei, der letzte deutsche Leuchtturmwärter verließ 1986 in Eckernförde seinen Posten. Heute werden an Schleswig-Holsteins Küsten die Leucht-, Leit- und Orientierungsfeuer vollautomatisch betrieben. Einige Leuchttürme können besichtigt werden. Auch besteht die Möglichkeit, auf Leuchttürmen zu heiraten. Tausende gaben sich schon in den „Türmen des Glücks“ das Ja-Wort.

Dieter Brumm, Jahrgang 1955, kam über die Fotografie zum Journalismus, volontierte bei der Landeszeitung in Rendsburg. Heute leitet er das Landesressort des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlages (sh:z). Der Autor lebt in Heide und berichtet mit Vorliebe über Land und Leute an der Nordseeküste.

EUR 8,95 inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Zurück