Büchner, Georg: Woyzeck

Georg Büchner,

Woyzeck

Ein Fragment

Hamburger Leseheft PLUS Nr. 516

ca. 48 Seiten., zahlreiche Abbildungen, broschiert

Euro 3,00

ISBN 978-3-87291-515-3

Hamburger Lesehefte Verlag

Neben der neuen Ausgabe als Hamburger Leshefte Plus ist die Textausgabe von Woyzeck nach wie vor lieferbar.

Hinweis: Titel ist noch nicht lieferbar. Es wird der zum Zeitpunkt des Erscheinens gültige Ladenpreis berechnet.

"Büchners Drama „Woyzeck“, das 1876 erschien, ist in drei handschriftlichen Fragmenten überliefert. Es handelt vom Soldaten Woyzeck, der seine Freundin Marie und deren gemeinsames Kind zu unterstützen versucht und dabei als Versuchsperson von einem Arzt und seinem Vorgesetzten missbraucht wird. Als er erfährt, dass Marie ihn betrügt, bringt er sie um. Das Werk gehört zu den meistgelesensten und -gespielten Texten der dramatischen Weltliteratur. Es wirkte wie kein anderes Stück des 19. Jhdts. in die Dichtungsgeschichte des 20. Jhdts. ein.

Das zeichnet die neue preisgünstige Reihe aus:

- Lesefreudlicher Originaltext

- Breite Randspalte mit kurzen Worterklärungen

- Platz für eigene Notizen

- Navigationsleiste zur besseren Orientierung

- Biografie des Autors

- Ausführlicher Wort- und Sacherklärungsteil

- Umfangreiche Materialien, nach Themenbereichen gebündelt

EUR 0,00 inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Zurück