Goethe, Johann Wolfgang v.: Torquato Tasso

Johann Wolfgang von Goethe, Torquato Tasso

Ein Schauspiel

Hamburger Leseheft Nr. 183

104 Seiten, broschiert

Euro 1,90

ISBN 978-3-87291-182-7

Hamburger Lesehefte Verlag

Der Künstler im Konflikt mit den höfischen Konventionen und mit seiner Rolle als Hofdichter, das ist die Thematik, die Goethe gegenüber Caroline Herder einmal als "Disproportion des Talents zum Leben" bezeichnete (Caroline an Gottfried Herder 20. 3. 1789). An diesem Seelendrama in fünf Akten, in Blankversen gehalten, schrieb Goethe besonders während seines zweiten Aufenthalts in Rom auf seiner ersten Italienreise im Jahre 1788 und vollendete es am 31. Juli 1789 in Weimar. Gedruckt wurde das Schauspiel 1790 in Leipzig und am 16. Februar 1807 in Weimar uraufgeführt. Es gilt als eines der großen klassischen Sprachwunder der deutschen Dichtung.

EUR 1,90 inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Zurück