Goethe, Johann Wolfgang von: Gedichte

Johann Wolfgang von Goethe, Gedichte

Hamburger Leseheft Nr. 227

208 Seiten, broschiert

Euro 2,80

ISBN 978-3-87291-226-8

Hamburger Lesehefte Verlag

Mehr als 3000 Gedichte hat Johann Wolfgang von Goethe verfasst: Liebesgedichte, Gelegenheitsgedichte, Naturlyrik, Lieder, Hymnen, Elegien, Sonette und allseits bekannte und geschätzte Balladen wie „Erlkönig“ oder „Der Zauberlehrling“. Die vorliegende Auswahl versteht sich als eine erste Orientierung über das lyrische Werk Johann Wolfgang von Goethes. Von den frühen Annette-Gedichten über den Sturm und Drang und die Weimarer Klassik bis zu seinem Spätwerk stellt diese Sammlung in chronologischer Reihenfolge beliebte und repräsentative Gedichte zu jeder Periode seines Schaffens vor. Ein Nachwort und eine Zeittafel zu Leben und Werk des großen Dichters ergänzen diese Ausgabe.

Analysiert und interpretiert werden 15 ausgewählte Gedichte dieses Hamburger Leseheftes in Königs Erläuterungen Spezial "Johann Wolfgang von Goethe. Das lyrische Schaffen", C. Bange Verlag. Dieses Buch ist ebenfalls in unserem Shop erhältlich.

 

INHALTSVERZEICHNIS als .pdf-Datei

(bereitgestellt von der Deutschen Nationalbibliothek)

EUR 2,80 inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Zurück