Grillparzer, Franz: König Ottokars Glück und Ende

Franz Grillparzer,

König Ottokars Glück und Ende

Trauerspiel in fünf Aufzügen

Hamburger Leseheft Nr. 125

112 Seiten, broschiert

Euro 1,90

ISBN 978-3-87291-124-7

Hamburger Lesehefte Verlag

Die Handlung dieses historischen Dramas umfasst die 17 Jahre von der Trennung Ottokars, des Königs von Böhmen, von Margareta von Österreich (1261) bis zur Schlacht auf dem Marchfeld am 26. August 1278.
Grillparzer geht es darum, den Sieg des maßvollen, gefestigten Rudolf von Habsburg über König Ottokar darzustellen, den Übermut und Überheblichkeit mit zu Fall bringen. Den Gegensatz zwischen dem stolzen Glück und der völligen Vernichtung Ottokars hatte Grillparzer dabei besonders im Auge. Das Nachwort enthält Daten zur Entstehung des Dramas und Auszüge aus Grillparzers Selbstbiografie. Dazu Anmerkungen, die dem Schüler das Verständnis des Dramas erleichtern.

EUR 1,90 inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Zurück