Heine, Heinrich: Die Harzreise

Heinrich Heine, Die Harzreise

Fotografiert von Günter Pump

6. Auflage 2015, 96 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, broschiert

Euro 7,95

ISBN 978-3-89876-138-3

Husum Verlag

Heinrich Heine erwanderte 1824 von Göttingen aus den Harz und schrieb im Anschluss daran seine Reisebeschreibung, die zu einem seiner bekanntesten Bücher wurde. "Die Harzreise" erschien 1826 erstmals vollständig als Teil I der "Reisebilder", nachdem es wegen seiner beißenden Gesellschaftskritik und satirischen Angriffen auf zeitgenössische Persönlichkeiten und Ereignisse zunächst der preußischen Zensur zum Opfer gefallen war. Der Fotograf Günter Pump hat sich fast 180 Jahre nach dem Dichter in den Harz aufgemacht, um auf den Spuren Heines wandelnd die in der "Harzreise" beschriebenen Orte und Plätze in Bildern einzufangen. Ansichten der von Heine besuchten Städte wie Clausthal oder Goslar wechseln ab mit stimmungsvollen Naturaufnahmen aus dem heutigen Nationalpark Harz, vom Brocken und aus dem Ilsetal. Pumps Fotos vermitteln in Verbindung mit dem Text Heines eine unmittelbare Vorstellung von den Eindrücken, die der Dichter auf seiner Wanderung empfangen haben muss.

EUR 7,95 inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Zurück