Jean Paul: Des Luftschiffers Giannozzo Seebuch

 

Jean Paul: Des Luftschiffers Giannozzo Seebuch

Hamburger Leseheft Nr. 141

88 Seiten, broschiert

Euro 1,90

ISBN 978-3-87291-140-7

Hamburger Lesehefte Verlag

Mit all dem ihm eigenen Sprachwitz und Humor lässt Jean Paul, der in dieser Satire als Tagebuchautor, Herausgeber sowie anonyme Zensurinstanz gleich mehrere fiktive Rollen bekleidet, seinen Protagonisten in dessen Luftschiff „Siechkobel“ über das mittlere Europa kreuzen und die skurrilen Erlebnisse seiner vierzehn Fahrten bis hin zum tödlichen Absturz in einem „Luftschiffsjournal“ festhalten. Giannozzo, den ewig Getriebenen und „wilden Menschenverächter“, der sich in der einsamen Natur der Lüfte heimischer fühlt als in der Zivilisation, macht Jean Paul hierbei zum Sprachrohr auch für eigene Ansichten, wie der Autor später in einem Brief an einen Freund bekennt. Ursprünglich im zweiten Band des „Komischen Anhangs“ zu Jean Pauls großem „Titan“ erschienen, hat dieses vergleichsweise kurze Werk doch auch für sich stehend seine entschiedenste Daseinsberechtigung.

EUR 1,90 inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Zurück