Keller, Gottfried: Die drei gerechten Kammacher

Gottfried Keller
Die drei gerechten Kammacher
Novelle

40 Seiten, geheftet
Hamburger Leseheft Nr. 47
Preis: 1,30

ISBN 13: 978-3-87291-046-2
Hamburger Lesehefte Verlag

Im September 1851 notiert Keller sich: "Geschichte von den drei Schreinergesellen, welche alle rechttaten und desnahen nicht nebeneinander existieren konnten." Später wurden aus den Schreinergesellen Kammmacher, die mit ihrem unfrohen Erwerbssinn und ihrer humorlosen und beschränkten Rechtlichkeit in dem lebensfrohen Seldwyla scheitern. Ein Wettlauf der drei um das Ziel, eine Lebensstellung in Seldwyla zu erhalten, wird zum Schauspiel für die Bürger der Stadt, und auch der "Sieger" muss seinen Preis zahlen. Bei dieser Novelle Kellers kann sich der Leser ein Lächeln wohl nicht verkneifen.

Ein Nachwort sowie 6 Seiten Anmerkungen helfen dem Schüler.

EUR 1,30 inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Zurück