Kopp, Marianne: Beetenbartsch und Klunkermus

Marianne Kopp, Beetenbartsch und Klunkermus

Ostpreußische Küche

Fotografiert von Günter Pump

2. Aufl. 2016, 96 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, gebunden

Euro: 9,95

ISBN 978-3-89876-513-8

Husum Verlag

 

Königsberger Klopse und Königsberger Marzipan sind heute Allgemeingut der deutschen Küche und überall bekannt und beliebt. Die Küche des alten Ostpreußens hat jedoch an kulturhistorischen Schätzen noch weit mehr zu bieten, was eine Wiederentdeckung lohnt. Ob Beetenbartsch, Schedderstroh oder Klunkermus, Kakalinski oder Glumskeilchen – verwendet wurde vor allem, was die heimische Landwirtschaft hergab. Süß oder herzhaft, gehaltvoll und sättigend, in dem rauen Klima Ostpreußens brauchte man kräftiges Essen. Bewährte, überlieferte Familienrezepte, bereichert um mancherlei Zitate und Hintergründe zu den Gerichten und Zutaten, sind in diesem Kochbüchlein zusammengetragen und mit appetitanregenden Bildern von Günter Pump illustriert.

 

INHALTSVERZEICHNIS als .pdf-Datei
(bereitgestellt von der Deutschen Nationalbibliothek)

 

EUR 9,95 inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Zurück