Kürtz, Jutta: Husum – gestern und heute

Jutta Kürtz, Husum – gestern und heute

Fotografien von Günter und Roland Pump

Schönes Schleswig-Holstein. Kultur - Geschichte - Natur

64 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, broschiert

Euro 8,95

978-3-89876-324-0

Husum Verlag

n der Storm-Stadt lebt die Geschichte. Der Zweite Weltkrieg, in dem so vieles zerstört wurde, ging an der kleinen Hafenstadt glimpflich vorüber und ein Gang durch Husums Straßen ist wie ein Gang durch die Geschichte: mittel-alterliche Stadtstruktur mit Kirche, Markt und ehemaligem Rathaus im Zentrum, Schloss, Kloster, Bürgerhäuser, und schließlich auch die Wohnhäuser des 19.Jahrhunderts, die Storm so anschaulich beschrieben hat. Sie stehen noch immer und verzaubern die Besucher der Stadt. Während Kürtz einen Blick in die Vergangenheit wirft, vergisst sie jedoch nie die Gegenwart. Denn die Geschichte erklärt die Gegenwart und öffnet ganz neue Blickwinkel auf das heutige Husum. Die Autorin wendet sich mit ihrem Buch sowohl an Einheimische als auch an Urlaubsgäste – eigentlich an jeden, der verstehen will, was er sieht, wenn er durch Theodor Storms so gar nicht graue Stadt geht.

Jutta Kürtz, geb. 1941 in Stettin, ist Journalistin und Sachbuchautorin. Sie arbeitet vorwiegend in den Themenbereichen Kultur- und Regionalgeschichte, Kulinarisches, Tourismus und Medien, mit dem Schwerpunkt Schleswig-Holstein. Sie lebt in Kiel. Im Husum Verlag ist von Jutta Kürtz u. a. der Titel „Rund Föhr“ erschienen.

EUR 8,95 inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Zurück