Legenden aus Westfalen

Legenden aus Westfalen

Hrsg. von Dietmar Sauermann

156 Seiten, broschiert

Euro 7,95

ISBN 978-3-88042-743-3

Husum Verlag

 

Buchvorschau öffnet sich in neuem Fenster!

Umfangreiche Legendensammlungen - in erster Linie "Heiligenlegenden" -sind schon seit dem späten Mittelalter überliefert. Es gibt bisher aber keine gesonderte und systematische Zusammenstellung der wundersamen Erzählungen, die in Westfalen bekannt waren. Im Mittelpunkt dieser Anthologie stehen nun Überlieferungen, die sich zumeist weniger mit den Heiligen selbst als vielmehr mit ihren Kultbildern beschäftigen, hierzu gehören z. B. die wundertätigen heiligen Kreuze, deren Verehrung in Westfalen bis ins 17. Jahrhundert verbreitet war. So läßt Sauermann den Zisterziensermönch Caesarius von einigen Wundergeschichten berichten; oder er erzählt von der wundersamen Tätigkeit vieler Kirchen- und Stadtpatrone, bis hin zu Marienlegenden. Der Herausgeber hat die Texte soweit als möglich original belassen und nur überarbeitet, wenn Begriffe und Redewendungen für den heutigen Leser nicht mehr ohne weiteres verständlich sind.

EUR 7,95 inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Zurück