Lütgert, Stephan A.: Eiskeller, Eiswerke und Kühlhäuser in Schleswig-Holstein und Hamburg

Stephan A. Lütgert, Eiskeller, Eiswerke und Kühlhäuser in Schleswig-Holstein und Hamburg

Ein Beitrag zur Kulturlandschaftsforschung und Industriearchäologie

328 Seiten, zahlreiche Abbildungen, gebunden,

Euro 24,95

ISBN 978-3-88042-962-8

Husum Verlag

In dieser Untersuchung folgt der Autor den Spuren von Eiswerken und Kühlhäusern in Schleswig-Holstein und Hamburg. Die Verwendung von Eis und Schnee für Kühlzwecke lässt sich bis weit in die Antike zurückverfolgen. Auch hierzulande kann man eine Jahrhunderte alte Tradition und die unterschiedlichsten Formen der Eisnutzung vorfinden. Eiskeller oder Eishäuser waren auch oft funktional mit Meiereien, Brauereien oder gar Krankenhäusern verbunden. War man in vorindustrieller Zeit noch auf die Nutzung des Natureises angewiesen, machte natürlich auch hiervor der technische Fortschritt nicht Halt. Kunsteis zählt heute zu den Selbstverständlichkeiten des alltäglichen Lebens. Der Autor hat eine Vielzahl von Quellen ausgewertet und gibt dem Leser einen umfassenden Überblick über die Tradition der Eisnutzung zwischen Flensburg und Hamburg.

EUR 24,95 inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Zurück