Makowsky, Jutta: Tierisch

Jutta Makowsky, Tierisch

Geschichten von Zwei- und Vierbeinern

116 Seiten, zahlreiche Abbildungen, broschiert,

Euro 10,00

ISBN 978-3-930156-94-8

Turmschreiber Verlag

„Lässt du gleich die Dame in Ruh!“ So muss sich mancher Vierbeiner anschnauzen lassen, wenn er sich mit vertraulichem Schnüffeln und Schwanzwedeln einer fremden Person nähert, die ihm angenehm riecht. Die Dame – im vorliegenden Fall die Autorin Jutta Makowsky – ist aber gar nicht schockiert, sondern sehr erfreut über die neue Bekanntschaft, was der Hund auch gleich merkt. Tiere haben einen sicheren Instinkt für Menschen, die sie mögen.
Jutta Makowsky kennt und liebt aber nicht nur Hunde und Katzen, sondern auch Hasen, Meerschweinchen, Vögel, Fische und alles, was in der Natur kreucht und fleucht. Auch weniger beliebte Geschöpfe, wie Ratten, Mäuse im U-Bahngleis, Biber auf dem Grundstück und sogar Ameisen in der Küche hat sie beobachtet und versucht, ihr Seelenleben zu ergründen. Letztlich stellt sie dem Leser auch noch solche Viecher vor, die es eigentlich gar nicht gibt – oder gibt es sie doch? Zum Beispiel das „innere Schweinehündchen“, das allgemein im Verborgenen lebt. Aber hier will es partout geoutet werden ...
Ein herzerfrischendes Buch der beliebten Münchener Autorin Jutta Makowsky für alle großen und kleinen Tierfreunde. Sie arbeitet als freie Journalistin für Presse und Rundfunk hauptsächlich auf dem Gebiet der Glosse und Satire, seit 1974 schreibt sie auch als ständige freie Mitarbeiterin für die Süddeutsche Zeitung.

EUR 10,00 inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Zurück