Meyer, Conrad Ferdinand: Die Hochzeit des Mönchs

Conrad Ferdinand Meyer,

Die Hochzeit des Mönchs

Novelle

Hamburger Leseheft Nr. 121

72 Seiten, broschiert

Euro 1,60

ISBN 978-3-87291-120-9

Hamburger Lesehefte Verlag

In der Rahmenerzählung dieser Novelle lässt Meyer den Dichter Dante eine Geschichte erzählen, die das Schicksal des Mönches Astorre zum Inhalt hat, der seinem sterbenden Vater die Rückkehr ins weltliche Leben verspricht, mit dem Mönchtum aber durch das plötzliche Auftauchen des Ezzelin den sittlichen Halt verliert und aus der Bahn geworfen wird. Die Erzählung ist bezeichnend für den Schicksalsglauben Meyers.
Das Nachwort macht mit dem Leben des Dichters und der Entstehungsgeschichte der Novelle vertraut. Die Anmerkungen helfen dem Schüler bei der Lektüre.

EUR 1,60 inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Zurück