Raabe, Wilhelm: Else von der Tanne. Deutscher Mondschein

Wilhelm Raabe,

Else von der Tanne / Deutscher Mondschein

Zwei Erzählungen

Hamburger Leseheft Nr. 89

54 Seiten, geheftet

Euro 1,60

ISBN 978-3-87291-088-2

Hamburger Lesehefte Verlag

Die beiden hier vereinten Erzählungen Raabes kommen aus ganz verschiedenen Bereichen des Schaffens des Dichters. "Else von der Tanne oder das Glück Domini Friedemann Leutenbachers, armen Dieners am Wort Gottes zu Wallrode im Elend", ist eine Flüchtlingsgeschichte aus der Schwedenzeit des Dreißigjährigen Krieges. Dieses bedeutsam kulturhistorische Dokument von Hexenwahn und -verfolgung bekommt seine hellen und lichten Züge aus der hilfreichen und gläubigen Haltung des Pfarrers, der freilich das Schicksal der Jungfrau Else nicht zu wenden vermag.
Die Ferienerzählung "Deutscher Mondschein"' von der Insel Sylt hat der Humorist Raabe mit leichter Hand aufgezeichnet. Sie ist so etwas wie eine Satire über die Mondscheinschwärmerei der Deutschen.
Ein Nachwort und ausführliche Anmerkungen helfen dem Schüler.

EUR 1,60 inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Zurück