Riebel, Joachim: Weihnachtsfiguren des alten Erzgebirges. Bd. 1

Joachim Riebel, Weihnachtsfiguren des alten Erzgebirges

Die Männelmacher der Familie Timmel in Kühnhaide und Marienberg-Gebirge

2. Auflage 2022, 71 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, broschiert

Euro 11,95

ISBN 978-3-89876-575-6

Husum Verlag

Hinweis: Die 2. Auflage ist aktuell in Vorbereitung.

Hinweis: Titel ist noch nicht lieferbar. Es wird der zum Zeitpunkt des Erscheinens gültige Ladenpreis berechnet.

Die Familie Timmel in Kühnhaide kann von allen erzgebirgischen „Männelmacher“Familien auf die längste Tradition gedrechselter Weihnachtsfiguren zurückblicken. Seit ca. 150 Jahren entstehen hier lichtertragende Engel, Bergmänner und Räuchermänner. Bis Anfang des 20.  Jahrhunderts wurden zudem eindrucksvolle Spielzeug- und Krippenfiguren aus Holz und Masse hergestellt. Die Weihnachtsfiguren der Familie Timmel sind unverwechselbar, sowohl in den Formen als auch in den Farbfassungen. Die gelungensten Engel und Bergleute sind von einer Formvollendung, wie sie kaum noch einmal bei erzgebirgischen Weihnachtsfiguren anzutreffen ist. Auch deshalb genießen Timmel-Figuren seit Langem bei Museumsleuten, Sammlern und anderen Liebhabern erzgebirgischer Volkskunst große Wertschätzung.

 

INHALTSVERZEICHNIS als .pdf-Datei
(bereitgestellt von der Deutschen Nationalbibliothek)

 

EUR 0,00 inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Zurück