Sagen und Märchen aus Pinneberg

Sagen und Märchen aus Pinneberg

Hrsg. von Gundula Hubrich-Messow

118 Seiten, broschiert,

Euro 6,95

ISBN 978-3-88042-854-6

Husum Verlag

 

Buchvorschau öffnet sich in neuem Fenster!

Aus dem Kreis Pinneberg sind rund vierzig Sagen überliefert - von Hexen und dem Teufel, von Toten und Wiedergängern, von Zwergen und vom Klabautermann. Berichtet wird außerdem über Spukerscheinungen und geheimnisvolle Vorzeichen und über ungewöhnliche historische Begebenheiten. Der Leser kann sich von Zauber-, Legenden- und Novellenmärchen "entführen" lassen. Hinzu kommen Tiermärchen und Märchen vom dummen Unhold sowie Schwänke über Bauern, Handwerker oder Geistliche. Im Anhang werden die verwendeten Quellen genau angegeben. Ein übersichtliches Register, in dem die auftretenden Personen und Orte verzeichnet sind, gibt einen Überblick darüber, welche Mär wo entstand, sodass der Leser auf einen Blick findet, was in seiner Heimatgemeinde erzählt wurde.

EUR 6,95 inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Zurück