Sagen und Märchen aus Rendsburg

Sagen und Märchen aus Rendsburg

Hrsg. von Gundula Hubrich-Messow

124 Seiten, broschiert,

Euro 6,95

ISBN 978-3-88042-902-4

Husum Verlag

 

Buchvorschau öffnet sich in neuem Fenster!

Der alte Kreis Rendsburg bietet neben einer Fülle von Zauber-, Legenden- und Novellenmärchen auch Tiermärchen, Märchen vom dummen Unhold und Schildbürgergeschichten. Von unheimlichen Begegnungen mit Leichenzügen, spukenden Wesen oder ruhelosen Toten wird berichtet. Erzählt wird auch von Hexen, Riesen, Unterirdischen oder dem Teufel, und Ortsnamen werden, manchmal mit einem Augenzwinkern, erklärt. Um geschichtliche Ereignisse und Gestalten ranken sich ebenfalls zahlr. Sagen, kamen doch nicht nur Dänen, sondern auch Schweden oder Russen nach Holstein, um sich so manche Schlacht zu liefern. Im Anhang stehen historisch belegte Personen einträchtig in einem Register neben fiktiven Märchenfiguren, ein Ortsregister führt zu allen erwähnten Schauplätzen, und die benutzten Quellen werden genau angegeben.

EUR 6,95 inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Zurück