Schweiggert, Alfons: Benedikt XVI.

Alfons Schweiggert, Benedikt XVI.

Unser Papst aus Bayern

159 Seiten, zahlreiche Abbildungen, broschiert

Euro 11,–

ISBN 978-3-930156-96-2

Turmschreiber Verlag

„Er ist Bayer“, staunte die Welt, als Kardinal Joseph Ratzinger Mitte April 2005 zum neuen Papst gewählt worden war. Er gab sich den Namen Benedikt XVI. Damit wurde erstmals seit nahezu 500 Jahren wieder ein Deutscher Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche. Alfons Schweiggert legt ein spannendes Portrait der faszinierenden und interessanten Persönlichkeit Benedikt XVI. vor. Von der Papstwahl und der unbändigen Freude der Bayern über „ihren“ Papst, von kulinarischen Huldigungen Benedikts oder dem Streit der Bayern, wohin das Kirchenoberhaupt denn nun gehöre schreibt Schweiggert im lockeren Ton, ohne dabei respektlos zu sein. Interessante Details aus dem Leben Joseph Ratzingers lassen ihn in einem menschlichen aber würdevollen Licht erscheinen. Alfons Schweiggert, der bekannte Münchener Schriftsteller, hat ebenso wie Joseph Ratzinger auf dem Domberg zu Freising studiert und war Mitglied der Katholisch Bayerischen Studentenverbindung Rhaethia, in der der spätere Papst seit 1989 Ehrenmitglied ist. Der Autor zeichnet nicht nur ein Portrait des Papstes, er nimmt auch die bayerische Gesellschaft aufs Korn.
EUR 11,00 inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Zurück