Henckel, Walter: Am Weserradweg bei Hemeln

Walter Henckel, Am Weserradweg bei Hemeln

Auf Entdeckungstour zwischen Hannoversch Münden und Bursfelde

80 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, broschiert

Euro 5,50

ISBN 978-3-89876-348-6

Husum Verlag

Brütende Störche, alte Heerstraßen, seltene Libellen und trutzige Kirchen – am Oberlauf der Weser gibt es einiges zu entdecken. Hier zwischen Hannoversch Münden und der niedersächsisch-hessischen Grenze bei Bursfelde reiht sich eine Sehenswürdigkeit an die andere. Walter Henckel, intimer Kenner der Region, stellt sie in diesem handlichen Buch, das in jede Jackentasche passt, zusammen.
Im Mittelalter waren die Klöster Hilwartshausen und Bursfelde wichtige kulturelle Zentren Norddeutschlands. Von ihrer einstigen Blüte zeugen zahlreiche Bauten aus der Zeit der Romanik und Gotik. Aber auch Naturfreunde kommen voll auf ihre Kosten: Feuchtgebiete, Altarme, Bergwälder, Blumenwiesen – an der Oberweser sind Tier- und Pflanzenarten zu Hause, die anderswo längst ausgestorben sind. Dieses kleine Buch lädt ein, die Landschaft in all ihrer Schönheit zu entdecken.

EUR 5,50 inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Zurück