Kafka, Franz: Der Heizer, Das Urteil, In der Strafkolonie

 

Franz Kafke: Der Heizer, Das Urteil, In der Strafkolonie

Hamburger Leseheft Nr. 188

87 Seiten, broschiert

Euro 1,60

ISBN 978-3-87291-187-2

Hamburger Lesehefte Verlag

Im September 1912 verfasste Kafka "Das Urteil", für ihn - nach seinen eigenen Worten – der "Durchbruch zur Literatur". Er beschreibt hier die Lage eines Sohnes in einer Dreiecksbeziehung zu Vater, Geliebter und zum Freund. Im Jahr 1913 las Kafka seinen Prager Freunden erstmals aus seinem Roman "Die Verschollenen" (erst durch Max Brod veröffentlicht unter dem Titel "Amerika") vor, wobei der erste Abschnitt "Der Heizer" von ihm immer als geschlossene Geschichte angesehen wurde. 1914 folgt dann "In der Strafkolonie" (gedr. 1919). Alle drei Erzählungen zeugen davon, dass Kafkas Schaffen immer wieder vom Gedanken der Gewalt der Rechtsordnung, die alles Leben überformt, bestimmt war. Im Nachwort werden sachliche und sprachliche Erläuterungen zu den einzelnen Texten gegeben.

EUR 1,60 inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Zurück