Christian Nieske

Lebenslauf

Christian Nieske wurde 1958 in Mettmann bei Düsseldorf geboren. Nach dem Abitur 1977 war er für mehrere Berufsgenossenschaften in Wuppertal, Nürnberg, Schwerin, Dresden sowie Hannover im gehobenen Dienst tätig. Seit 2009 ist er pensioniert, er lebt in Hannover.

Nieske entstammt einer bis 1953 in Mecklenburg ansässigen Familie und beschäftigt sich mit der Geschichte und Volkskunde dieses Landes. Bereits 1982 plante und realisierte er in Kooperation mit der Stadtsparkasse Wülfrath die Ausstellung „Erinnerungen an Mecklenburg“. Es folgten weitere museale Präsentationen, Vorträge sowie Aufsätze in verschiedenen Publikationen.