Britta Nicolai-Kolb

Lebenslauf

Britta Nicolai-Kolb: geb. 1961 in Flensburg; aufgewachsen in Satrup/Angeln. Nach dem Abitur 1980 Studium der Fächer Deutsch und Geschichte an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. 1986: 1. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien; 1987: Magisterprüfung im Hauptfach Mittlere und Neuere Geschichte sowie in den Nebenfächern Germanistik und deutsche Literaturwissenschaft. 1987 – 1991: Wissenschaftliche Mitarbeit am Lehrstuhl für Landesgeschichte (Prof. Dr. Erich Hoffmann)/Historisches Seminar der Universität Kiel. Mitarbeit an landesgeschichtlichen Forschungsprojekten des 19. und 20. Jahrhunderts. 2001 – 2005: Mitarbeit, Koordination, wissenschaftliche Beratung und Redaktion für das Projekt „Westerrönfelder Dorfgeschichte“. Frau Nicolai-Kolb lebt in Westerrönfeld bei Rendsburg in Schleswig-Holstein. Tätigkeit als freie Autorin. Zahlreiche Veröffentlichungen zu landeskundlichen Themen.