Doris Tillmann

Lebenslauf

Doris Tillmann ist Direktorin des Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseums. Nach dem Studium der Volkskunde, Kunstgeschichte und Ur- und Frühgeschichte an der CAU in Kiel 1981–1988 mit Magisterabschluss promovierte sie 1995. Sie arbeitete zeitweilig als freie Ausstellungskuratorin und Autorin sowie als wissenschaftliche Mitarbeiterin mit Schwerpunkten in der regionalen Kulturgeschichte an verschiedenen Museen Schleswig-Holsteins, darunter das Landesmuseum Schloss Gottorf von 1998 – 2000. Sie war lange Zeit Kustodin des Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseums und leitet seit 2004 das Museum sowie das Stadtarchiv Kiel. In dieser Funktion hat sie zahlreiche sammlungsbezogene stadt- und seefahrtshistorische Forschungen, Ausstellungen und Publikationen verantwortet. Die jüngsten Projekte widmeten sich maritimen Themen unter kulturgeschichtlichem Blickwinkel, wie populäre Bilder der Marine, Marinemalerei- oder -propaganda. Doris Tillmann ist Herausgeberin einer ausstellungsbegleitenden Publikationsreihe des Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseums.