Manfred Bacher

Lebenslauf

Manfred Bacher wurde am 24. Januar 1923 in Wasserburg am Inn geboren. Er absolvierte das Realgymnasium in Rosenheim, den Kriegsdienst und wurde Volksschullehrer. Neben Lehrbüchern, Bühnenstücken und Lernspielen verfasste er Dorf- und Lausbubengeschichten, Komödien und einen bayerischen Familienroman. Diese Mischung spiegelt sich auch in den Schulgeschichten wider, die der Autor zum Besten gibt. Manfred Bacher starb unerwartet am 31. Juli 1994.

Bei uns erschienene Titel

Bacher, Manfred: Sehr gut - setzen!