Walter Rupp

Lebenslauf

Walter Rupp, geboren 1926 in Würzburg, studierte nach Verwundung und amerikanischer Gefangenschaft Geschichte, Germanistik, Philosophie und Theologie. Er war Leiter des Akademiker-Centrums München. Zahlreiche Buchpublikationen sowie Rundfunk-, Fernseh- und Bühnenbeiträge. Seine Texte sind vor allem zeitgeschichtlich, gesellschaftskritisch und satirisch. Rupp ist Jesuit.

Auszeichnungen

Bayerischer Poetentaler 2006