Prof. Dr. Kerstin Abraham

Lebenslauf

Kerstin Abraham, geboren 1956 in Ostberlin, studierte Kunst und Germanistik an der Humboldt-Universität zu Berlin. 1984 Promotion im Bereich Kunsttheorie. Im Anschluss Studium der Keramik bei Gertraud Möhwald. 1994 Professorin für Keramik/Plastik an der Hochschule für Kunst und Design Halle/Burg Giebichenstein und für Keramische Plastik an der Muthesius Kunsthochschule Kiel. Auslandsaufenthalte und Gastprofessuren in Italien, den USA, China, Ungarn, Norwegen, Belgien und der Schweiz. Seit 1989 zahlreiche Ausstellungen, z. B. 2011 „Abwarten und –“ im Schloss vor Husum. Arbeiten in privatem und öffentlichem Besitz. Kerstin Abraham lebt mit ihrer Familie in Hamdorf/Schleswig-Holstein.