Max Arnhold

Lebenslauf

Max Arnhold, geboren 1928 auf Helgoland, war nach Kriegsende in der Fischerei tätig, zunächst als Hummerfischer bei Helgoland, später als Hochseefischer. 1953 erwarb er das Patent zum Steuermann und wurde 1956 Kapitän auf großer Fahrt. Bis 1964 fuhr er als Steuermann und Kapitän zu See und arbeitete danach bis zu seiner Pensionierung 1991 als Elblotse. Forschung in der alten Geschichte Helgolands. Mitarbeit im Museum Helgoland.

Bei uns erschienene Titel

Arnhold, Max: Das Helgoländer Lotswesen