Alexander Bálly

Lebenslauf

Nach einer Buchhandelslehre im Allgäu studierte Alexander Bálly in München Kunstgeschichte und Theologie. Nebenbei arbeitete er in Druckereien, bei Verlagen und Buchläden. Eine Weile leitete er ein Buchgeschäft, zog dann aber in die Holledau. Dort begann er zu schreiben. Von ihm stammen mehrere Holledauer Krimis, Fantasykrimis, Kurzgeschichten und kleinere Werke. Auch etliche Weinachtsgeschichten und -gedichte stammen aus seiner Feder. Alexander Bálly lebt und arbeitet in der Holledau, südlich von Ingolstadt. Vor allem dort kann man ihn immer wieder auf Lesungen erleben.

www.alexander-bally.de