Werner Schlierf

Lebenslauf

Werner Schlierf wurde am 17. Mai 1936 in München geboren. Er war Mitglied des Verbands deutscher Schriftsteller, der Münchner Turmschreiber und des PEN-Clubs. Sein literarisches Œvre umfasst Gedichte, Erzählungen, Romane und Theaterstücke, von denen einige ins Englische, Französische, Italienische und Russische übersetzt wurden. Schlierfs bevorzugtes Thema ist die Nachkriegszeit. Er starb am 1. März 2007.

Auszeichnungen

Bayerischer Romanpreis (1983)

Bayerischer Poetentaler (1986)