Alfons Schweiggert

Lebenslauf

Alfons Schweiggert lebt in München. Er veröffentlichte Erzählungen, Lyrik, einen Roman, Biografien, satirische Bücher, Theaterstücke, Sachbücher, Kinder- und Jugendbücher sowie pädagogische Werke. Von 1993 bis 2009: Institutsrektor am Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung in München. Seither freischaffender Schriftsteller. Seit 2000 ist Schweiggert Präsidiums-Mitglied der Literatenvereinigung „Turmschreiber“ und im Vorstand der 2007 von ihm begründeten „Karl Valentin-Gesellschaft“.

Auszeichnungen

Deutscher Jugendliteraturpreis Bestenliste 1976 und 1984

Literaturpreis München-West 1990

Literatenkerze der Schwabinger Katakombe 1995

Bayerischer Poetentaler 1995

Werkschau in der Internationalen Jugendbibliothek, München 1997