Jutta Makowsky

Lebenslauf

Jutta Makowsky (1928-2013) wuchs in ihrem Geburtsort Freiburg im Breisgau auf. Nach dem Abitur erwarb sie an einer Schauspielschule das Bühnenreifezeugnis und spielte einige Jahre Theater. Erste Erfolge als Autorin konnte sie beim Südwestfunk mit Hörspielen in alemannischer Mundart verzeichnen. Nach München übersiedelt, arbeitete sie als freie Journalistin für Presse und Rundfunk, hauptsächlich auf dem Gebiet der Glosse und Satire. Ab 1974 war sie ständige freie Mitarbeiterin der Süddeutschen Zeitung. Zahlreiche Buchveröffentlichungen.